Man Booker Prize 2017

Heute wurden die Nominierungen für den Man Booker Prize 2017 bekannt gegeben. Einige bekannte Größen wie etwa Paul Auster oder Zadie Smith finden sich auf der Liste, genauso wie für mich völlig neue Namen. Schön, dass drei der Titel (Swing Time, Underground Railroad und 4, 3, 2, 1) auch bei uns schon erhältlich sind bzw. es in wenigen Tagen sein werden.

Was den Rest betrifft bin ich sehr gespannt, ob auch hier Übertragungen ins Deutsche angedacht sind. Der letztjährige Preisträger Paul Beatty hat es ja beispielsweise auch noch nichts ins Deutsche geschafft, andere Siegertitel wurden auf diesem Blog bereits schon besprochen, wie etwa Richard Flanagans Der schmale Pfad durchs Hinterland oder Eleanor Cattons Die Gestirne.

Hinterlasse deine Meinung!