Herbstlese mit Buch-Haltung.com

Ja, der Sommer 2019 ist unwiederbringlich vorbei. Aber der Herbst bringt neben viel Lesezeit auf der warmen Couch drinnen auch einige tolle Veranstaltungen. Drei dieser literarischen Veranstaltungen, an denen ich mitwirken darf, stelle ich hier kurz im Folgenden vor.

29.09.2019 – Färberei Augsburg

Die Sommerpause der Literaturreihe Wein, Käse, Literatur ist vorbei. Im Herbst geht es jetzt wieder weiter. Erster Termin ist der 29.09, Beginn ist wie immer um 18:00 Uhr. Diesmal habe ich mir einen höchst kompetenten weiblichen Gast eingeladen, und zwar Tina Lurz, die auf RevolutionBabyRevolution auch als Bloggerin aktiv ist.

Mit ihr will ich übers Reisen und Bücher übers Reisen plaudern. Dazu gibts deutsche Weine, leckere Käseplatten und viel Spaß und Schabernack. Der Eintritt ist wie immer frei, Reservierungen in der Färberei kann man unter folgender Nummer veranlassen: 0821 50898267


11.10.2019 – Stadtbücherei Augsburg

Die Zentrale der Stadtbücherei Augsburg am Ernst-Reuter-Platz wird zehn Jahre alt. Sowas will natürlich gefeiert werden. Deshalb gibt es ein großes Rahmenprogramm (unter anderem veranstalten wir einen Story-Walk für Kinder quer durch die Stadt oder eine Podiumsdiskussion zur Zukunft des Lesens). Ein Punkt in diesem Rahmenprogramm ist auch der große Literaturabend mit Elke Heidenreich. Diese besucht am 11.10.2019 ab 19:00 Uhr die Stadtbücherei. Sie liest aus ihrem Buch Alles kein Zufall.

Im Anschluss gibt es wieder einen Literarischen Salon, bei dem auch Elke Heidenreich mit uns diskutieren wird. Die Bücher, über die wir hoffentlich engagiert streiten werden, sind folgende:

Karten zu 12,00 € gibt es bei uns in der Stadtbücherei sowie bei der Buchhandlung am Obstmarkt.


24.10.2019 – Volksbücherei Fürth

Im Herbst gastiere ich auch wieder im schönen Frankenland, genauer gesagt in Fürth. Nach der Frankfurter Buchmesse findet in der dortigen Innenstadtbibliothek wieder das Format Seitenblick statt.

Dabei diskutieren verschiedene lokale Persönlichkeiten über neue Bestseller, die der Lektüre lohnen (oder vielleicht besser nicht). Diesmal darf ich mit zwei weiteren Gästen über diese drei Bücher diskutieren:

Der Beginn dieser Veranstaltung in der Volksbücherei Fürth ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei – und die Aussicht über den Dächern Fürths grandios. Kommen lohnt also auch in diesem Fall.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns bei irgendeiner dieser Veranstaltungen über den Weg laufen würden. Bis dahin eine tolle herbstliche Lesezeit!

Diesen Beitrag teilen

One comment

Hinterlasse deine Meinung!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.